McDart.de ARENA

Rechtsklick: Link/Bild in neuem Fenster öffnen

MDA-Logo

McDart.de ARENA
Projektname: Gelderner DartCenter
Ein Projekt des Gelderner DartClub e.V.

Mit einer kurzen Unterbrechung stand die Halle an der Karl-Arnold-Straße seit einigen Jahren leer. Diebe hatten sämtliche Kupferrohre der Heizung gestohlen und der Heizofen selbst funktionierte auch nicht mehr. Die Elektroinstallation war marode und völlig veraltet. Das große Schaufenster verschleuderte wertvolle Energie. Der Teppichboden war völlig versifft. Fehlende Poller im Außenbereich sorgten dafür, dass auf dem Gehweg wild geparkt wurde.
Es war also eine Menge zu tun, damit aus diesem Objekt ein Schmuckstück (vorerst zumindest innen) werden konnte.

Halle

Der Zustand Anfang 2016

• 100% verklebter (versiffter) Teppichboden auf fast 360 qm

• Heizung nicht mehr funktionsfähig (und völlig veraltet)

• Über 60 Deckenlampen lassen den Stromzähler rotieren

• Gerade einmal 2 Toiletten vorhanden

• Decke ziemlich zerstört durch eindringendes Regenwasser

Die Umbauphase

Im Juli 2016 begann die Renovierung der Halle. Nachdem zunächst alles, was nicht niet- und nagelfest verankert war, entsorgt worden war, begaben sich die Mitglieder gleich an eine der größten Herausforderungen — den zu 100% verklebten Teppichboden. Man versuchte diesen zunächst einfach herauszureißen. Doch leider blieb dabei die Klebefläche des Teppichbodens komplett auf dem Boden haften. Immer wieder wurde diese Fläche anschließend gewässert und dann mit speziellen von den Schlossern des Vereines hergestellten großen Spachteln quadratzentimeterweise bearbeitet. Der komplette August war vergangen als die Halle endlich wieder ihren ursprünglichen Kachelboden zeigte.

Wenn auch noch viel, viel Arbeit vor den Dartern lag, so wußte zu diesem Zeitpunkt auch der letzte Skeptiker, dass nach diesem Marathon alles möglich war — auch und besonders die komplette Fertigstellung des neuen Dartcenters.

| Kontakt | Impressum | © 2017 Gelderner-DartClub e.V. |

Log in with your credentials

Forgot your details?

122 queries in 0.000 seconds, using 26.82MB memory